Therapie von Stimmstörungen (Dysphonien)


"Was ist denn mit Ihrer Stimme los?" 


Hören Sie diese Frage häufiger? Leiden Sie unter Heiserkeit, Stimmlippenknötchen, Stimmbandlähmungen, Räusperzwang, Atembeschwerden beim Sprechen, Kloßgefühl, belegter Stimme, Schwierigkeiten beim lauten Sprechen, ...?

Dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Wir sind auf die Therapie von Stimmstörungen spezialisiert und stehen Ihnen mit einem breiten Therapieangebot zur Verfügung.


Unsere Therapieansätze

Jedes Stimmproblem ist sehr individuell. Um Ihnen bestmöglich weiterzuhelfen bedienen wir uns aus einem breiten Repertoire an Therapieansätzen. 


Funktionelle Stimmtherapie

Durch funktionelle Übungen wird die Stimme gestärkt, die Atmung verbessert, die Stimmgebung anstrengungsfreier und die Körperhaltung beim Sprechen verbessert. 



LAX VOX®

Das Training mit dem LAX VOX®-Schlauch ist  eine ideale Übung zur Pflege, Heilung und Schulung der Stimme. 



NOVAFON®- Schallwellentherapie 

z.B. zur Aktivierung bei Stimmbandlähmungen und zum Abbau von Fehlspannungen und Schmerzen im Bereich des Kehlkopfes, Halses, Kiefers, Gesichts, usw. 



K-Taping®

Kinesiologisches Taping zur Regulierung von Spannungszuständen z.B. im Bereich des Kehlkopfes, Kiefers, der Schultern, des Zwerchfells und Gesichtes. Ina Kimmel und Sarah Voß sind zertifizierte K-Taping®-Therapeutinnen. 


Manuelle Stimmtherapie 

Manuelle Techniken können z.B. bei der Vertiefung der Zwerchfellatmung eingesetzt werden, aber auch zur Lösung von Fehlspannungen im Bereich des Kehlkopfes, Halses, der Schultern und des Kiefers.